Erwachsenheit

Universal Vision Seminars

Geistige Erwachsenheit

und Seelenpartnerschaft

Geistige Erwachsenheit ist Erleuchtung und Selbstverwirklichung; Mangel an Erleuchtung bedeutet dass wir noch unter dem Einfluss von Erfahrungs-mustern aus der Kindheit stehen. In diesem Seminar lernen Sie wie Sie sich befreien können von kindlichen einschränkenden Erfahrungsmustern, inadäquaten Selbstbildern und schädliche Glaubenssätze.

Kindliche emotionale Muster sind u.a.:

Abhängigkeit, Ängstlichkeit, Instabilität, Unsicherheit, sich nicht gut genug finden, Verlustängste, Sich schnell verlassen fühlen, Schuldgefühle, Schuldzuweisungen, Frustration, Depression, Aggression, sich anders zeigen als man ist, Misstrauen, Minderwertigkeitsgefühle, Fluchtverhalten, innerliche Unruhe, Konzentrations-schwierigkeiten, Unfähigkeit seine Gedanken und Gefühle klar auszudrücken.

Erwachsene Selbsterfahrungen sind u.a.:

Authentizität, Selbstständigkeit, Selbstliebe, Selbstvertrauen, Stabilität, Sicherheit, Freiheit, Abwesendheit von Ängste, Depression und Aggression, sich selbst sein in allen Umständen, offene Kommunikation, seiner Berufung folgen, Vertrauen in die Menschheit haben, Einsicht in die eigene Psychologie, sich gleichwertig wissen mit allen Mitmenschen, Einsicht in das was von Religionen Gott, Allah, etc. genannt wird, innere Glückseeligkeit, Mitgefühl mit allen lebenden Wesen, Partnerschaft genießend auf der seelischen Ebene.

Partnerschaft wird eine ergänzende Erfahrung, sobald sich beide Partner bewusst sind von kindlichen Erfahrungs- und Verhaltungsmustern, kreiert von traumatischen Erfahrungen in der Kindheit. Durch Heilung dieser Altlasten wird Partnerschaft gelebt auf der (glück)seelischen Ebene!
Weitere Themen die auf diesem Seminar behandelt werden: Das innere Kind, das Ziel aller Partnerschaften, Seelenpartnerschaft, die Gefühls-meditation, die Technik des Körperfühlens, der Entstressungs-mechanismus,
kosmisches Bewusstsein.

Kursleiter: Drs. Frans Langenkamp

Ort: Professor Heigl Strasse 27

Datum: Nach Termin

Leave a reply